Welpenschwimmen

Der Bewegungsapparat von Welpen und Junghunden darf während der Wachstumsphase nicht überlastet werden, daher sind lange und anstrengende Strecken laufen tabu. Das Schwimmen ist eine gesunde und gelenkschonende Alternative.

Dabei können sich Welpen sanft an das Element Wasser gewöhnen, Junghunde können sich auspowern und dabei wird gleichzeitig das Immunsystem gestärkt.

Ihr Hund gewöhnt sich in der "Prägephase" (ca 8. bis 18. Woche ), bzw. so früh wie möglich, spielerisch an das Element Wasser. Bei uns geschieht dies in einer sicheren Umgebung im beheizten Wasser und mit Schwimmweste. Im Idealfall macht Ihr Welpe diese Erfahrung mit seinen Artgenossen.

Wenn Sie also im Zuge der Welpenspielstunde oder Junghundegruppe einmal etwas anderes unternehmen wollen, buchen Sie doch eine Welpenschwimmstunde!

 

welpenschwimmen